Pressestimmen

Konzert der Fürstlich Löwensteinischen Hofmusic beim Hohenloher Kultursommer 2016

Fränkische Nachrichten, 21.09.16 

Bei einem Konzert im Rahmen des Hohenloher Kultursommers brachte die Fürstlich Löwen­­steinische Hofmusic Werke der Nieder­stetter Komponisten Friedrich Witt und Heinrich Düring zu Gehör.

"Neun hochklassige Bläser brachten zwei eng mit Niederstetten verwobene Komponisten wieder zurück in die Heimat - teilweise nach 200-jährigem Archivschlummer entstaubt und blank poliert."

"Der Abend insgesamt: Schlicht Zauberei."

Konzert der Fürstlich Löwensteinischen Hofmusic im Pfedelbacher Schlosshof

Donau-Anzeiger, 23.11.15 

Musikalische Kostbarkeiten für Bläser aus dem Fundus bayerischer Klosterbibliotheken brachte die Fürstlich Löwensteinische Hofmusic im Sudhaus des Klosters Metten zu Gehör.

Manches aus dem Programm stammte dabei aus der Bibliothek des Klosters - so eine Bearbeitung von Mozarts "Pariser Sinfonie" für Bläser von Carl Andreas Goepfert.

 

 

Konzert der Fürstlich Löwensteinischen Hofmusic im Pfedelbacher Schlosshof

Fränkische Landeszeitung Ansbach, 28.09.15 

Unter dem Titel "Harmoniemusik am Hofe der Markgrafen von Ansbach-Bayreuth" gab die Fürstlich Löwensteinische Hofmusic ein Konzert mit Werken fränkischer Hofkomponisten.

"Fast alle ... gebotenen Konzertsätze sind bisher noch nie auf einem Tonträger konserviert worden, waren also in gewisser Weise Originaldarbietungen, ein absolutes Novum, welches jedem Stück einen besonderen Reiz bescherte."

Konzert der Fürstlich Löwensteinischen Hofmusic im Pfedelbacher Schlosshof

Heilbronner Stimme, 20.08.13 

"Einen vergnüglichen Sommerabend erlebten die zahlreichen Besucher beim Konzert der Fürstlich Löwensteinischen Hofmusic im stilvollen Pfedelbacher Schlosshof.

Mit Musik, wie sie an den süddeutschen Fürstenhöfen im 18. Jahrhundert gepflegt wurde, erfreute das Ensemble, wobei seine spürbare Spielfreude und die launige Moderation des leitenden Fagottisten Hans-Peter Vogel das Vergnügen noch steigerte."

Die Fürstlich Löwensteinische Hofmusic bei einem Auftritt in der Erbacher Schlosskirche

Schwäbische Zeitung, 24.07.13

Die Fürstlich Löwensteinische Hofmusic präsentierte in der Erbacher Schlosskirche klassische Harmoniemusik zum Abschluss einer vom Förderverein "Musikfestwochen Donau-Oberschwaben" veranstalteten Konzertreihe.

Die Fürstlich Löwensteinischen Hofmusic spielt beim Mozartfest in Würzburg

Main-Echo, 06.06.13

Anlässlich des Mozartfestes spielte die Fürstlich Löwensteinische Hofmusic in der Würzburger Neubaukirche Werke von Friedrich Witt, Johann Nepomuk Hummel, Johann Friedrich Anton Fleischmann sowie Mozarts "Pariser Sinfonie" in der Bearbeitung für Harmoniemusik.